Förderventilatoren

Viele Schüttgüter bzw. Abfallmaterialen eignen sich gut für die Druckluftförderung und dabei bilden die Förderventilatoren / Transportventilatoren bzw. Seitenkanalverdichter den Antrieb des Systems. In den weitaus meisten Systemen kann die pneumatische Förderung stattfinden, indem Luft das Material durch die Leitung trägt. Die Luftpumpe erzeugt den Lufttransport und dabei unterscheiden wir Systeme bei denen das Material durch den Förderventilator hindurch gefördert werden kann und Systeme bei denen die Luftpumpe ausschließlich saubere Luft in Bewegung setzt. Im letzteren Fall steht die Luftpumpe am Beginn der Förderleitung als Kompressor und das Material wird nach der Pumpe mit dem Luftstrom vermischt. Außerdem kann eine Vakuumpumpe am Ende der Transportleitung aufgestellt werden, wobei das Material im letzten Stadium abgefangen wird. Sogar wenn in der Förderleitung Luft und Material vermischt sind, kann die Mischung mit sauberer Luft gefördert werden. Das erfolgt mithilfe von Druckluft in einer speziell geformten Venturi-Düse. Im Grunde handelt es sich bei Pumpen für saubere Luft um keine echten Förderventilatoren. Wenn die Luftpumpe jedoch saubere Luft fördern kann, ist die Auswahl viel breiter und lässt sich leichter Hochdruck erzeugen.

Eigenschaften von Förderventilatoren

Die Druckluftförderung verlangt hohe Luftgeschwindigkeiten in der Leitung, um Ablagerungen vorzubeugen und das Verhältnis Material/Luft ausreichend arm zu halten. Förderventilatoren müssen deshalb über eine hohe Leistungskraft verfügen und zu diesem Zweck wurden Radialventilatoren mit offenen Laufrädern entworfen. Offene Laufräder können mit vorwärtsgekrümmten oder rückwärtsgekrümmten Schaufeln gefertigt werden. Faserartige Materialien bilden eine zusätzliche Herausforderung für die Förderventilatoren und nicht jedes offene Laufrad kann deren Ablagerung verhindern. Auch abrasive Materialien können die Funktionsweise des Förderventilators beeinträchtigen. Besprechen Sie den genauen Anwendungszweck mit uns, damit wir Ihnen eine betriebssichere Lösung für Ihre Situation bieten können.

Anwendungsbereiche von Förderventilatoren

  • Kunststoffgranulatförderung in Spritzgießereien
  • Holzpellets für Wärmekraftanlagen
  • Absaugen von Restprodukten aus Fertigungsverfahren
  • Absaugen von Spänen und Sägemehl aus zerspanenden Maschinen
  • Trennen leichter und schwerer Produkte
  • Schüttgutförderung

Links Transportventilatoren

Förderventilatoren